Unsere Themen

Familie und Gesellschaft Frauenfragen Gesundheit und Ernährung Erziehung und Bildung

Angebote und Aktivitäten

Vorträge, Weiterbildungen, ... Öffentlichkeitsarbeit Pflege von Traditionen Kreative Aktivitäten Geselligkeit und Kultur

Vereinsleben

Vorstandsteam und erweiterter Vorstand Mitglied werden Über uns Satzung

Sponsoring

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Unterstützen Sie unseren Verein mit einer Werbeanzeige!

 
Startseite Termine Rückblicke Kontakt Download/Links

Halbtagesfahrt nach Friedeburg

am Freitag, den 14.09.2012

Am Freitag, den 14.09. starteten wir zu unserem Ausflug nach Friedeburg,  um die friesische Porzellan Manufaktur und die Markenspirituosen Heiko Blum zu besichtigen.
In Friedeburg angekommen wurden wir in die kleine Werkhalle geführt, in der jedoch leider am Freitagnachmittag nur noch eine Dame saß, die Abziehbilder auf Tassen applizierte, die dann eingebrannt werden. Bei dieser Methode sind, im Gegensatz zu bemaltem Porzellan, die Motive nur bedingt haltbar, da sie bei geringeren Temperaturen gebrannt werden. Leider konnte wir keine Porzellanmaler bewundern.
Nachdem uns die Mitarbeiterin noch etwas über die Vermarktung erzählt hatte, wurden wir in einen hübsch dekorierten Saal geführt und mit ostfriesischem Teekuchen und Blume Tee bewirtet. Danach wurde uns noch ein Film über die Firma Blume gezeigt, die unter anderem auch den bekannten Moorgeist produziert. Den bekamen wir dann auch, im verdunkelten Raum, brennend serviert. So gestärkt konnten wir in dem schönen Verkaufsraum noch etwas einkaufen.

Gegen Abend machten wir uns dann auf den Weg nach Moorlage. Im Hof " Moorblick " konnten wir dann, bei schöner Aussicht, unser Abendessen genießen und so ging bei angeregter Unterhaltung ein netter Nachmittag zu Ende.

(Fotos zum Vergrößern bitte klicken)