Unsere Themen

Familie und Gesellschaft Frauenfragen Gesundheit und Ernährung Erziehung und Bildung

Angebote und Aktivitäten

Vorträge, Weiterbildungen, ... Öffentlichkeitsarbeit Pflege von Traditionen Kreative Aktivitäten Geselligkeit und Kultur

Vereinsleben

Vorstandsteam und erweiterter Vorstand Mitglied werden Über uns Satzung

Sponsoring

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Unterstützen Sie unseren Verein mit einer Werbeanzeige!

 
Startseite Termine Rückblicke Kontakt Download/Links

Venenschwäche


Die Physiotherapeutin Frau Sabine Klotter aus Aurich referierte zum Thema Venenschwäche beim Landfrauenverein Norden im Hotel Reichshof.
Schwere Beine, geschwollene Füße, Brennen und Kribbeln sind erste Anzeichen einer beginnenden Venenschwäche. Jede 2. Frau und jeder 5. Mann haben dieses Beinleiden. Insbesondere Berufstätige in stehenden oder sitzenden Tätigkeiten und ältere Menschen sind davon besonders betroffen. Im praktischen Teil wurden diverse Übungen gezeigt, die auch zuhause durchführbar sind, um einen Venenleiden vorzubeugen.


(Fotos zum Vergrößern bitte klicken)