Unsere Themen

Familie und Gesellschaft Frauenfragen Gesundheit und Ernährung Erziehung und Bildung

Angebote und Aktivitäten

Vorträge, Weiterbildungen, ... Öffentlichkeitsarbeit Pflege von Traditionen Kreative Aktivitäten Geselligkeit und Kultur

Vereinsleben

Vorstandsteam und erweiterter Vorstand Mitglied werden Über uns Satzung

Sponsoring

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Unterstützen Sie unseren Verein mit einer Werbeanzeige!

 
Startseite Termine Rückblicke Kontakt Download/Links

Besuch der Industriemontage Werkstatt Birko


"Beeindruckend!"
"Das hätte ich nicht vermutet!"
"Ein moderner Industriebetrieb!"
"Professionell und innovativ!"


Das waren die Kommentare der Landfrauen, nachdem sie vom Abteilungsleiter Jens Fehling durch den Betrieb „Industriemontage Werkstatt Birko-Tidofeld“ in Norden in der Rheinstraße geführt wurden. Dieses ist einer von sechs Betriebszweigen, die die Behindertenhilfe Norden an verschiedenen Standorten in Norden betreibt, wo Menschen mit Behinderungen Berufsbildungs- sowie Arbeits- und Beschäftigungsplätze finden.

Die Landfrauen sahen, wie an speziellen Industriefertigungsmaschinen verschiedene Teile gefertigt wurden. Aber ebenfalls, dass viele Kleinteile in mehreren Arbeitsschritten zu einem komplexen Teil für die Industrielle Serienfertigung werden. Dieser Betrieb stellte sich den Landfrauen als modernes und soziales Dienstleistungsunternehmen dar, welches sowohl sehr anspruchsvolle Produkte für die Kunden liefert, als auch das Ziel verfolgt, Menschen mit Behinderungen in Arbeit und Gesellschaft zu integrieren. Ebenfalls wurden die Wäscherei besichtigt und die Metallbearbeitung.

Angegliedert ist ein Berufsbildungsbereich mit drei Gruppen: Holz, Hauswirtschaft und Metall/Papier, wo Jugendliche eine zweijährige Ausbildung erhalten. Die Gruppe Hauswirtschaft backte für die Landfrauen verschiedene wohlschmeckende Kuchen, die im Anschluss an die Führung bei einer Kaffee-/Teetafel in der liebevoll eingedeckten Mensa verspeist wurden.

Weitere Informationen: www.behindertenhilfe-norden.de

(Fotos zum Vergrößern bitte klicken)